Termine
14.9.2019: Tag der Vogelkundler*innen Ostfrieslands >>
Die Ornithologische Vereinigung Ostfriesland (OVO) lädt zu ihrer Tagung in das Evangelische... >>
Braunschweig: Workshop zum Schutz der Vögel der Agrarlandschaft >>
Das Thünen-Institut für Biodiversität in Braunschweig lädt zu einem Expertenworkshop ein. Der... >>

Spechte im Vierländereck

Tagung der Fachgruppe Spechte 2016 im Saarland

Die Fachgruppe Spechte der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft (DO-G) tagt am Wochenende vom 1. - 3. April 2016 im Saarland. Mitveranstalter ist der Ornithologische Beobachterring Saar (OBS).

Veranstaltungsort ist das Bildungszentrum in Kirkel. Es ist vom Bahnhof Kirkel (an der Hauptstrecke Mannheim- Saarbrücken gelegen) 1 km bzw. 15 Gehminuten entfernt und liegt im Biosphärenreservat Bliesgau, am Rand eines Naturschutzgebietes.

Wer an allen Exkursionen teilnehmen will, kann am Donnerstag, den 31. 3. anreisen und Montag, 4. 4. abreisen.

Am Freitag Vormittag findet eine Erkundungsfahrt durch den Bliesgau statt. Um 16 Uhr beginnt die Tagung mit einem Grußwort des saarländischen Umweltministers Jost und einem Vortrag über das Gastland. Am Samstag befassen sich die Vorträge der Referenten mit den Spechten der 4 Länder Deutschland, Frankreich, Luxemburg und Schweiz. Es geht u.a. um 7 Specht Arten vom Schwarzspecht bis zum Wendehals, um Ökologie, Bestandsentwicklung, Mauser, Naturschutz, Umweltbildung.

Die Tagung endet am Sonntag, dem 3. 4. nach einer Vormittags Exkursion in den "Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken" im Saarkohlenwald. Nachmittags findet bei Interesse ein Ausflug zum Étang de Lindre in Lothringen statt.

Weitere Informationen wie etwa Kosten und Anfahrt: www.fachgruppe-Spechte.de

Anmeldung zur Tagung bei: Barbara Froehlich-Schmitt, natur-text@online.de

KontaktMitglied werdenImpressumDatenschutzSitemap Seite drucken